RÄR 2020 – Rad am Eggensteiner Ring

24 h Spendenfahrt zu Gunsten des FUoKK e.V.
25. bis 26. Juli 2020

http://www.fuokk.de/

Warum?
Wir sind 9 Rennrad-Freunde und waren mit zwei Teams sowie einer Einzelstarterin für das diesjährige „Rad am Ring 24h-Rennen“ angemeldet. Corona bedingt wurde dieses besondere Rennen – wie sehr viele Sportevents – abgesagt. Dennoch wollen wir als Gruppe aktiv sein, sofern es die behördlichen Auflagen ermöglichen. Über den Besenwagen-Podcast kam die Idee, aus einem lokalen Rad-Event eine Spendenaktion zu entwickeln. Nun ist es: RÄR 2020 – Rad am Eggensteiner Ring, die 24 h Spendenfahrt zu Gunsten des FUoKK e.V., dem Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe: https://www.fuokk.de/

Wer?
Team A: Tobias Kirsten, Udo Philipp, Thilo Schmalkoke, Sven Wagner
Team B: Thomas Bohe, Mario Karcher, Patrick Longhin., Patrick Michalewski
Einzelstarterin: Iris Hansjosten

Wann?
25. bis 26.7. (Start 13 Uhr; Ende 13 Uhr – dh.: 24 Stunden nonstop)

Wie?
Wir fahren nicht im Renn-Modus – denn wir bewegen uns auf nicht-abgesperrten Straßen.

Ziel ist es, pro Team und Einzelstarterin die maximale Anzahl an Kilometer in 24 h zu erreichen. Denn wir wollen pro km Spenden.

Hinzu kommen ein Basis-Spenden-Betrag aus der Rückerstattung unserer Rad am Ring Anmeldung.

On top können Freiwillige (Fahrer, Beifahrer, Freunde, Bekannte, Gönner und Privatiers) z.B. für jeden gefahrenen Kilometer eines Fahrers, mehrerer Fahrer, eines Teams sowie aller Teams einen freiwilligen Betrag oder eine fixe Gesamt-Summe spenden.
Wenn Du Radler bist und selbst fahren und spenden möchtest: Nutze die Chance zur gleichen Zeit – aber bitte an anderer Stelle – zu fahren und zu spenden.

Unser Event soll lediglich eine Plattform sein, zu spenden. Es spendet jede Ehrenfrau und jeder Ehrenmann selbst – und bekommt ab 200 € seine Spendenquittung.
Für kleinere Beträge reicht dem Finanzamt der Kontoauszug.

Spenden an:
FUoKK e.V. / Stichwort „RÄR 2020“ IBAN: DE18 6605 0101 0109 0282 33

Unterstützer und Sponsoren:

The Bike Buddy – Ein sehr cooler Radladen auf der Ettlinger Straße in Karlsruhe
Part of your Ride. BBB bietet ein guten Haufen nicen Stuff für Race, MTB und Casual-Cycling.
High Quality – High Performance – Sport Nutrition aus der Schweiz
INTERSPORT SCHREY. Sportkompetenz seit 1905 – auf der Wilferdinger Höhe, Pforzheim
Flora Apotheke Eggenstein – unser Partner bei allen Themen rund um Gesundheit
Getränke Schäfer Eggenstein – damit wir nicht verdursten

2 Gedanken zu „RÄR 2020 – Rad am Eggensteiner Ring“

  1. Hallo zusammen!
    Ein tolle Aktion die ihr hier auf das „Rad“ stellt!
    Gerne beteilige ich mich mit einer Spende auf den Fahrer Mario Karcher mit 0,15€ pro gefahrenen Kilometer die er packt!

    Viel Erfolg und gutes Gelingen an alle Beteiligten!

Schreibe einen Kommentar zu Daniel Zupan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.